Archiv der Kategorie: Hundesport

Saisonbeginn auf dem Hundeplatz

Am Fre­itag (18.03.2022) wurde der Beginn unser­er Tre­f­fen auf dem Hun­de­platz in Pfungstadt für dieses Jahr ein­geläutet. Auf all­ge­meinen Wun­sch wollen wir, zumin­d­est jet­zt im Früh­jahr, bere­its um 16:30 Uhr mit den Übungsstun­den begin­nen. So kon­nten wir das son­nige Wet­ter noch in vollen Zügen genießen. Unsere kleine Pudelschar freute sich sichtlich, dass man nach der Win­ter­pause nun wieder zum Spaß-Train­ing in der “Fre­itags-Runde” zusammenkommt.

Pol­di” bei der Suche…

 

… und anschließend freudig zurück zum Frauchen.

 

Wir freuen uns sehr, dass ganz langjährige Mit­glieder ihrer Rasse treu bleiben und dann, mit einem jun­gen Hund wieder den Weg zu uns find­en. Willkom­men zurück Chris­tine mit “Moc­ca”, die ein biss­chen Schwung in die Gruppe der “Rou­tiniers” gebracht hat!

Zum ersten Mal bei der Nase­nar­beit, die 7 Monate alte Hündin “Moc­ca”, muss erst­mal her­aus­find­en, worum es hier über­haupt geht. Das ver­steck­te Leck­er­li find­et sie allerd­ings sou­verän nach kurz­er Suche.

 

Der große weiße “Pol­di” hat durch die Nach­mit­tags-Sonne richtig “geleuchtet”, da kon­nte die Fotografin ein­fach nicht widerstehen.

Trainingsbeginn nach Corona-Pause

Am 15.05.2020 kon­nte unser erstes Train­ing nach der vorgeschriebe­nen Pause stattfinden.

Da uns die Hygien­e­maßmah­men ja mit­tler­weile in Fleisch und Blut überge­gan­gen sind, war es kein Prob­lem die Abstand­sregeln einzuhal­ten. Es war schön, dass wir uns mal wieder tre­f­fen kon­nten und auch die Pudel haben sich nach der lan­gen Pause sichtlich gefreut.

Unser Tre­f­fen find­et kom­plett im Freien statt und wir hal­ten uns strikt an alle Vor­gaben. Natür­lich gibt es zur Zeit kein “gemütlich­es Beisam­men­sein” nach dem Train­ing und es find­en auch keine Stammtis­che statt.

Bleibt alle gesund.

Saisonstart der Hundesportler

Die Win­ter­pause ist zu Ende und unsere Hun­de­sportler tre­f­fen sich am Fre­itag, den 15.03.2019, um 18:00 Uhr zur ersten Übungsstunde in diesem Jahr!

Tre­ff­punkt ist der
VDH Übungsplatz
Chris­t­ian-Meid-Str. 33
Pfungstadt 


Winterpause bei den Hundesportlern

Am 9.11. been­de­ten unsere Hun­de­sportler die Train­ings­sai­son 2018 mit einem Spazier­gang für die Pudel und ihre Besitzer. In der Zwis­chen­zeit wur­den im Vere­in­sheim des VdH eifrig Vor­bere­itun­gen für das anschließende gemütliche Beisam­men­sein getrof­fen. Dieses Jahr wur­den Waf­feln geback­en, für die Sabine einen leck­eren Teig zubere­it­et hat­te. Die Tis­che wur­den schön gedeckt und Christa und Sabine macht­en den Anfang am Waf­feleisen. Jed­er hat­te wieder etwas mit­ge­bracht – heis­sen Tee, Kirschen, süsse Sossen und Sahne. Eine leckere, selb­st­gemachte rote Grütze steuerte Doris bei. Die fleis­si­gen Waf­fel­bäck­erin­nen wur­den dann von Andrea und Uschi abgelöst, die den restlichen Teig in Waf­feln ver­wan­del­ten.
Es war ein schön­er Abend und wir sehen uns alle im näch­sten Früh­jahr wieder auf dem Hun­de­platz.
Wir bedanken uns bei Sabine für ihr Engage­ment und die geleis­tete Arbeit und bei den Hun­de­sportlern für ihr eifriges Train­ing bei stets guter Laune.

von U.Li.

Pudel fahren Strassenbahn

Am 14. Sep­tem­ber war es wieder mal soweit – zum 3. Mal durften unsere Pudel mit Her­rchen und Frauchen mit der Strassen­bahn fahren. Organ­isiert hat­te diese beson­dere Übungsstunde für unsere Hun­de­sportler, wie immer, Sabine L.

Die Teil­nehmer trafen sich am späten Nach­mit­tag an der Strassen­bahn-Hal­testelle in See­heim-Jugen­heim. Natür­lich erregten wir mit den vie­len Pudeln wieder grosse Aufmerk­samkeit bei den Passanten.

Mit der Bahn ging es dann nach Darm­stadt-Eber­stadt. Die meis­ten unser­er Hunde sind ja schon alte Hasen in der Strassen­bahn. Eine Pre­miere war es nur für Pol­di, den Grosspudel­rü­den von Romy. Aber nach anfänglichem Unbe­ha­gen, nahm er es dann ganz gelassen hin.

In Eber­stadt angekom­men, gab es noch einen kleinen Spazier­gang an der Modau ent­lang. Zum Abschluss stärk­ten sich die Pudelbe­sitzer bei leck­erem Eis im Eiscafe.

Alle waren sich einig – es war ein schön­er Aus­flug, den wir gerne im näch­sten Jahr wieder­holen wollen.

von U. Li.

Leistungsprüfung 2017 — erste Fotos

Am 30.04.2017 ver­anstal­tete unsere Gruppe zum 13. Mal eine Leistungsprüfung.

Mit 13 Mel­dun­gen, dem per­fek­ten Wet­ter und unserem motivierten Helfer­team, kon­nten wir die Ver­anstal­tung des let­zten Jahres noch ein­mal übertreffen.

Hier die ersten Fotos:

Grup­pen­fo­to aller Teilnehmer

Die Teil­nehmer unser­er Gruppe: Julia und Sabine Lau mit “Dori­an” und “Paulchen”

Die Teil­nehmer der Gruppe Karlsruhe

Die Teil­nehmer der Gruppe Ettlingen.

Unser Helfer­team.

Eilmeldung aus der Wissenschaft

Die von Pfungstädter Wis­senschaftlern unlängst aufgestellte These, dass der bei Men­schen beobachtete Druck zur Grup­penkon­for­mität, auch in der Tier­welt existiert, sollte in ein­er Langzeit­studie, in Koop­er­a­tion mit der VDP-Gruppe Darm­stadt-Griesheim unter­mauert wer­den. Als geeignetes Stu­dienob­jekt wurde die Hündin Aimy ausgesucht.

Zus­tand zu Beginn der Studie: Showy und Aimy (rechts)

Im Ver­lauf der Studie wurde die völ­lig ahnungslose Hündin über einen län­geren Zeitraum einem erhöht­en Kon­for­mitäts-Druck aus­ge­set­zt. Sie durfte sich während der Übungsstun­den auss­chließlich in ein­er Gruppe von Pudeln aufhalten…

Während des Stu­di­en­ver­laufs wur­den bei der Hündin erschreck­ende Verän­derun­gen beobachtet, die in den fol­gen­den Fotos doku­men­tiert wer­den konnten.

Auswirkun­gen, des über einen län­geren Zeitraum ein­wirk­enden Grup­pen-Zwangs, bei der Hündin Aimy.

Selb­st das hart­ge­sot­tene Forscherteam hat­te nicht mit solch drastis­chen Auswirkun­gen gerech­net. Zum Schutz der Hündin musste die Studie vorzeit­ig abge­brochen werden.

 

Leistungsprüfung am 30.04.2017

Ver­band der Pudel­fre­unde Deutsch­land e.V. (VDP)
Sitz Ham­burg • Mit­glied des VDH • Angeschlossen an die FCI (Fédéra­tion Cynologique Internationale)
Gruppe: Darm­stadt-Griesheim

 Ein­ladung zur Leis­tung­sprü­fung am Son­ntag den 30.04.2017

Ort: Vere­in der Hun­de­fre­unde 08, Christian–Meid-­Str. 33, 64319 Pfungstadt
Richter: Herr Frank Nielsen
Prü­fungs­be­ginn: 10:00 Uhr
Prü­fungsleit­er: Sabine Lau
Mel­dun­gen an:  Sabine Lau, Hein­rich-Delp Str. 8, 64297 Darmstadt
Tel: 06151–56924 (9–12 Uhr) oder 0171–7886836
Fax: 06151–593078
E‑Mail: sabine.lau@gmx.de
Prü­fungs­ge­bühr: 15 Euro      

Für das leib­liche Wohl ist bestens gesorgt.
Wir freuen uns über eine rege Teilnahme.

Ihre Gruppe Darmstadt-Griesheim

Melde­schein

Anfahrt zum Übungsplatz

 

Hundesportler räumen auf

Am 30.09.2016 fand unsere Aufräu­mak­tion der Sport­geräte und der Hütte statt.

Bewaffnet” mit Besen, Schaufeln und Hand­schuhen (Achtung Spin­nenalarm!) traf sich unser Helfer­team zum Arbeit­sein­satz auf dem Hundeplatz.
Bei schönem Herb­st­wet­ter ging die Arbeit leicht von der Hand und war schnell erledigt.

Und natür­lich hat­te man nach getan­er Arbeit eine kleine Stärkung verdient!

p1000765a

p1000767a

p1000779a

p1000791a

 

Leistungsprüfung 2016

Am 10.07.2016 führte unsere Gruppe zum 12. Mal eine Leis­tung­sprü­fung durch.