Archiv des Autors: AF

Saisonbeginn auf dem Hundeplatz

Am Fre­itag (18.03.2022) wurde der Beginn unser­er Tre­f­fen auf dem Hun­de­platz in Pfungstadt für dieses Jahr ein­geläutet. Auf all­ge­meinen Wun­sch wollen wir, zumin­d­est jet­zt im Früh­jahr, bere­its um 16:30 Uhr mit den Übungsstun­den begin­nen. So kon­nten wir das son­nige Wet­ter noch in vollen Zügen genießen. Unsere kleine Pudelschar freute sich sichtlich, dass man nach der Win­ter­pause nun wieder zum Spaß-Train­ing in der “Fre­itags-Runde” zusammenkommt.

Pol­di” bei der Suche…

 

… und anschließend freudig zurück zum Frauchen.

 

Wir freuen uns sehr, dass ganz langjährige Mit­glieder ihrer Rasse treu bleiben und dann, mit einem jun­gen Hund wieder den Weg zu uns find­en. Willkom­men zurück, Chris­tine mit “Moc­ca”, die ein biss­chen Schwung in die Gruppe der “Rou­tiniers” gebracht hat!

Zum ersten Mal bei der Nase­nar­beit, die 7 Monate alte Hündin “Moc­ca” muss erst­mal her­aus­find­en, worum es hier über­haupt geht. Das ver­steck­te Leck­er­li find­et sie allerd­ings sou­verän nach kurz­er Suche.

 

Der große weiße “Pol­di” hat durch die Nach­mit­tags-Sonne richtig “geleuchtet”, da kon­nte die Fotografin ein­fach nicht widerstehen.

Grooming Seminar

Die Gruppe Darm­stadt-Griesheim plant ein Grooming-Seminar.

Ort: Klub­haus der VDP Gruppe Karlsruhe

Datum: 07./ 08. Mai 2022

 Dozentin: Frau Doris Kapfer­er / Schweiz

Erfol­gre­iche Groomerin,

mehrfach mit dem Schweiz­er Meis­ter­ti­tel ausgezeichnet,

sowie Züch­terin und Ausstellerin

Unter­richtet wer­den die Schurarten

Con­ti, Pup­py, Mode und Ter­ri­er Clip

 

Aus­führliche Infos unter

seminar@pudelfreunde-darmstadt.de 

Trainingsbeginn nach Corona-Pause

Am 15.05.2020 kon­nte unser erstes Train­ing nach der vorgeschriebe­nen Pause stattfinden.

Da uns die Hygien­e­maßmah­men ja mit­tler­weile in Fleisch und Blut überge­gan­gen sind, war es kein Prob­lem die Abstand­sregeln einzuhal­ten. Es war schön, dass wir uns mal wieder tre­f­fen kon­nten und auch die Pudel haben sich nach der lan­gen Pause sichtlich gefreut.

Unser Tre­f­fen find­et kom­plett im Freien statt und wir hal­ten uns strikt an alle Vor­gaben. Natür­lich gibt es zur Zeit kein “gemütlich­es Beisam­men­sein” nach dem Train­ing und es find­en auch keine Stammtis­che statt.

Bleibt alle gesund.

Saisonstart der Hundesportler

Die Win­ter­pause ist zu Ende und unsere Hun­de­sportler tre­f­fen sich am Fre­itag, den 15.03.2019, um 18:00 Uhr zur ersten Übungsstunde in diesem Jahr!

Tre­ff­punkt ist der
VDH Übungsplatz
Chris­t­ian-Meid-Str. 33
Pfungstadt 


Winterpause bei den Hundesportlern

Am 9.11. been­de­ten unsere Hun­de­sportler die Train­ings­sai­son 2018 mit einem Spazier­gang für die Pudel und ihre Besitzer. In der Zwis­chen­zeit wur­den im Vere­in­sheim des VdH eifrig Vor­bere­itun­gen für das anschließende gemütliche Beisam­men­sein getrof­fen. Dieses Jahr wur­den Waf­feln geback­en, für die Sabine einen leck­eren Teig zubere­it­et hat­te. Die Tis­che wur­den schön gedeckt und Christa und Sabine macht­en den Anfang am Waf­feleisen. Jed­er hat­te wieder etwas mit­ge­bracht – heis­sen Tee, Kirschen, süsse Sossen und Sahne. Eine leckere, selb­st­gemachte rote Grütze steuerte Doris bei. Die fleis­si­gen Waf­fel­bäck­erin­nen wur­den dann von Andrea und Uschi abgelöst, die den restlichen Teig in Waf­feln ver­wan­del­ten.
Es war ein schön­er Abend und wir sehen uns alle im näch­sten Früh­jahr wieder auf dem Hun­de­platz.
Wir bedanken uns bei Sabine für ihr Engage­ment und die geleis­tete Arbeit und bei den Hun­de­sportlern für ihr eifriges Train­ing bei stets guter Laune.

von U.Li.

Pudel fahren Strassenbahn

Am 14. Sep­tem­ber war es wieder mal soweit – zum 3. Mal durften unsere Pudel mit Her­rchen und Frauchen mit der Strassen­bahn fahren. Organ­isiert hat­te diese beson­dere Übungsstunde für unsere Hun­de­sportler, wie immer, Sabine L.

Die Teil­nehmer trafen sich am späten Nach­mit­tag an der Strassen­bahn-Hal­testelle in See­heim-Jugen­heim. Natür­lich erregten wir mit den vie­len Pudeln wieder grosse Aufmerk­samkeit bei den Passanten.

Mit der Bahn ging es dann nach Darm­stadt-Eber­stadt. Die meis­ten unser­er Hunde sind ja schon alte Hasen in der Strassen­bahn. Eine Pre­miere war es nur für Pol­di, den Grosspudel­rü­den von Romy. Aber nach anfänglichem Unbe­ha­gen, nahm er es dann ganz gelassen hin.

In Eber­stadt angekom­men, gab es noch einen kleinen Spazier­gang an der Modau ent­lang. Zum Abschluss stärk­ten sich die Pudelbe­sitzer bei leck­erem Eis im Eiscafe.

Alle waren sich einig – es war ein schön­er Aus­flug, den wir gerne im näch­sten Jahr wieder­holen wollen.

von U. Li.

Besuch beim Pudelrennen in Baden-Baden

am 31.05.2018 waren einige unser­er Mit­glieder wieder ein­mal gemein­sam unterwegs.
Bei schön­stem Som­mer­wet­ter trafen wir uns in aller Frühe bei Sabine Lau in Eber­stadt, um gemein­sam zum Pudel­ren­nen nach Baden-Baden zu fahren.

Wir hat­ten alle viel Spass an diesem son­ni­gen Tag und auch unseren Pudeln gefiel die Ver­anstal­tung sehr. Die mit­gereis­ten Her­rchen und Frauchen unser­er Gruppe nah­men mit ihren Hun­den natür­lich am Ren­nen teil. Mit­tags stärk­ten wir uns an leck­erem Essen mit Salat­en, Gegrill­tem und jed­er Menge Kuchen. Auch bei der Tombo­la kon­nten wir einige Gewinne mit nach Hause nehmen.

Am Nach­mit­tag verkün­dete dann Herr Peter­burs die Ergeb­nisse des Pudel­ren­nens. Unsere Pudel hat­ten sich alle gut geschla­gen. Es gab Pokale und Urkun­den für die Teil­nehmer. Am erfol­gre­ich­sten war unser Mit­glied Rosi Kaul mit Chico. Chico wurde zweitschnell­ster Klein­pudel und erhielt einen Pokal. Pri­ma gemacht, ihr Beiden!

Dann war es lei­der Zeit, wieder nach Hause zu fahren. Aber wir haben diesen Tag auf dem schö­nen Vere­ins­gelände der Gruppe Baden-Baden sehr genossen und kom­men bes­timmt wieder.

von U. Li.

 

 

Jahreshauptversammlung am 02.03.2018

Das Ein­ladungss­chreiben des 1. Vor­sitzen­den wurde frist­gerecht an die Mit­glieder verschickt.
Die Ver­samm­lung find­et am 02.03.2018 im Brauereigasthof in Pfungstadt statt.
Ein­lass ist ab 17:30 Uhr.
Die Hauptver­samm­lung begin­nt pünk­tlich um 19:30 Uhr.

Tage­sor­d­nung:
1. Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden
2. Totenehrung
3. Fest­stel­lung der Stimmberechtigten
4. Ver­lesung des Pro­tokolls der HV 2017
5. Bericht des 1. Vorsitzenden
6. Bericht des Zuchtwarts
7. Bericht des Sportverantwortlichen
8. Bericht des Schatzmeisters
9. Bericht der Kassenprüfer
10. Beschlussfas­sung über einge­gan­gene Anträge
11. Ter­minab­sprache 2018
12. Ver­schiedenes

Anträge zur Jahre­shauptver­samm­lung sind schriftlich bis zum 19. Feb­ru­ar 2018 beim 1. Vor­sitzen­den einzureichen.

Der Vor­stand bit­tet die Mit­glieder um zahlre­ich­es Erscheinen.

Weihnachtsmarktbesuch am 17.12.2017

Auch in diesem Jahr besucht­en einige unser­er Mit­glieder gemein­sam den Wei­h­nachts­markt in Eberstadt.

Sieben Pudel waren mit von der Par­tie. Es war schön zu sehen, dass sich unsere Pudel freudig begrüßten, denn durch die Win­ter­pause im Sport, hat­ten die meis­ten sich schon länger nicht mehr gesehen.

Während sich die Zweibein­er am schön geschmück­ten Markt und den Aus­la­gen der Buden erfreuten und natür­lich auch die ein oder andere Stärkung zu sich nah­men, stellte der Aus­flug für unsere Hunde so ganz neben­bei ein kleines All­t­agstrain­ing dar.

Unsere Pudel bewegten sich durch über­schaubare aber fremde Men­schen­men­gen und übten sich in Begeg­nun­gen mit frem­den Hun­den. Natür­lich wur­den wir auch wieder mehrfach auf unsere lustige Pudelschar ange­sprochen. Fre­undliche Kinder (in Begleitung ihrer Eltern) fragten, ob sie die mal stre­icheln dürften, …klar durften sie, unsere bei­den 8 Monate alten neugieri­gen Zwerge stell­ten sich gerne zur Ver­fü­gung. Später kam noch eine ältere Dame mit dem gle­ichen Wun­sch und bemerk­te erfreut, “endlich mal wieder Pudel knud­deln, wir hat­ten näm­lich früher auch mal einen …”.

Der kleine vor­wei­h­nachtliche Aus­flug hat allen Spaß gemacht und stellt den Jahresab­schluss unser­er Grup­pen-Aktiv­itäten für 2017 dar.