Leistungsprüfung 2016

Am 10.07.2016 führte unsere Gruppe zum 12. Mal eine Leis­tung­sprü­fung durch.

Als Leis­tungsrich­terin kon­nten wir Chris­tel Lesniews­ki aus der Gruppe Karl­sruhe gewin­nen. An ihrer Seite hat­te sie als Leis­tungsrichter­an­wär­terin Mar­ion Heilig aus der Gruppe Ettlin­gen. Mar­ion Heilig befind­et sich zur Zeit in der Aus­bil­dung zur Leis­tungsrich­terin und kon­nte auf unser­er LP eine weit­ere Anwartschaft absolvieren.

Christel Lesniewski mit Velvet und Don

Chris­tel Lesniews­ki mit Vel­vet und Don

Die Prü­fungsleitung über­nahm erst­ma­lig unsere Julia Lau und das, obwohl sie sich mit­ten in den Vor­bere­itun­gen zur Abschlußprü­fung ihrer Beruf­saus­bil­dung befand! So viel Engage­ment und Liebe zum Hun­de­sport muss hier lobend erwäh­nt wer­den. Mit­tler­weile hat Julia alle Prü­fun­gen sou­verän bestanden – her­zlichen Glück­wun­sch von uns allen!

Julia Lau mit Dorian

Julia Lau mit Dori­an

Vie­len Dank an unser Helfer­team!
Nur mit der Unter­stützung unser­er frei­willi­gen Helfer kön­nen wir eine solche Ver­anstal­tung durch­führen. Viele Mit­glieder waren bere­it zu helfen, es wur­den Einkäufe erledigt, Salate und Kuchen gespendet, Küchen­di­enst “geschoben”, aufgeräumt und sauber gemacht. Per “What­sApp” erhiel­ten wir sog­ar auf­munternde Ratschläge von Mit­gliedern, die sich in dieser Zeit ger­ade in Urlaub befan­den, aber trotz­dem an uns gedacht haben!

Wer­den unsere Bemühun­gen durch genü­gend Mel­dun­gen belohnt, das war die span­nende Frage.
Ins­ge­samt wur­den es 11 Mel­dun­gen, das ist für unsere Gruppe ein tolles Ergeb­nis!
Die mit vier Mel­dun­gen höch­ste Meldezahl stellte die Gruppe Ettlin­gen, vie­len Dank für diese Unter­stützung!
Für die weiteste Anreise (ca. 680 km) geht ein ganz beson­derer Dank an die bei­den Sport­lerin­nen der Gruppe Kiel Mielk­endorf, Regi­na Tödt und Dr. Kristin Geb­hardt!

Bei strahlen­dem Son­nen­schein und sehr heißen Tem­per­a­turen ging es los.
Einige Vier­beiner nutzten die Möglichkeit sich vor dem Start noch ein­mal im kleinen Wasser­becken abzuküh­len.
Während der Prü­fung zeigten sich die Teil­nehmer pos­i­tiv ges­timmt und sportlich, die Rich­terin und die Anwär­terin waren sou­verän und konzen­tri­ert – also alles bestens!

Als Tages­beste wur­den geehrt:
Bester Pudel: “Nathan vom Sher­wood For­est” mit Eva Zim­mer­mann – 93 Punk­te in der LP I
Beste Frem­drasse: “Crazy fly’n dogs I’m gen­tle” mit Dr. Kristin Geb­hardt – 90 Punk­te in der LP I

Die Fotos der Galerie kön­nen ver­größert wer­den, indem das Foto mit der Maus angek­lickt wird.
Durch einen erneuten “Mausklick” (auf das ver­größerte Foto) erscheint das näch­ste Foto (oder am unteren linken Bil­drand die Pfeile anklick­en).