Wir begrüßen neue Mitglieder und neue Vierbeiner

An dieser Stelle möcht­en wir neue Mit­glieder begrüßen und ihre Hunde vorstellen.
Natür­lich freuen wir uns auch sehr, wenn bei langjähri­gen Mit­gliedern wieder ein neuer Vier­bein­er einzieht, den wir hier vorstellen kön­nen.

Familie Kaul mit Chicko

Fam­i­lie Kaul mit Chicko

Wir begrüßen unser neues Mit­glied Roswi­ta Kaul aus Pfungstadt-Escholl­brück­en mit Ihrem jun­gen aprikot/“fawn” Zwerg­pudel­rü­den “Chicko”! Chicko kam mit seinem Frauchen “nur mal so zum guck­en” auf dem Hun­de­platz vor­bei und fühlte sich von Anfang an so richtig wohl. Von den anderen Pudeln wurde er begrüßt, als würde er schon immer dazuge­hören, was ganz bes­timmt auch an seinem entspan­nten und fre­undlichen Charak­ter liegt.  Die bei­den “Jungspunde” Kim­ba und Hen­ri boten sich sofort als Spiel­ge­fährten an und Chicko hat­te sich schnell entsch­ieden, hier gefiel es ihm — das sah auch Frauchen Roswi­ta ein und wurde kurzentschlossen Mit­glied in unser­er Gruppe!

 

Michaela Feuerbach mit Pamino

Michaela Feuer­bach mit Pamino

Wir freuen uns über Zuwachs bei der “Großpudel-Frak­tion”:
bei Fam­i­lie Feuer­bach hat der sil­berne Großpudel­rüde “Armani” Gesellschaft bekom­men. Sein neuer Fre­und und Spiel­ge­fährte “Pamino” hat einen weit­en Weg bis in sein neues Zuhause nach Griesheim zurück­gelegt. “Pamino” wurde im Juni 2015 in der “Amber­shades” Zucht von Daniela Rajt­ma­jerová aus Tschechien geboren. Er ist ein imposan­ter und kraftvoller junger Großpudel­rüde im wun­der­schö­nen Farb­schlag apri­cot (bzw. “fawn”) — ein echter “Hin­guck­er”!

 

Neu in unserer Trainingsgruppe sind die beiden jungen Zwergpudelrüden aus Pfungstadt "Kimba" und "Henri" - wir freuen uns über die Verstärkung!

Neu in unser­er Train­ings­gruppe sind die bei­den jun­gen Zwerg­pudel­rü­den aus Pfungstadt “Kim­ba” und “Hen­ri” — wir freuen uns über die Ver­stärkung!

Kim­ba” ist ein weißer Zwerg­pudel­rüde, der im Juni 2015 geboren wurde. Im VDP Zucht­buch ist er einge­tra­gen mit dem Namen “Quen­do Lin der schwarze Quirl”. Er stammt aus der berühmten Zucht von Maren Teich­mann-Heinitz und Alic­ja Poz­nan­s­ka aus Bor­delum und ist somit ein echt­es Nordlicht. Seine stolze Besitzerin, die ihn ins 700 km ent­fer­nte Pfungstadt geholt hat,  ist unsere pudel­er­fahrene Andrea Lehmann.

Der schwarze Zwerg­pudel­rüde “Hen­ri” ist im Gegen­satz dazu ein waschechter Pfungstädter. Er heißt offiziell “Bordenberg’s Isidor” und wurde im Feb­ru­ar 2015 bei Rose­marie und Andrea Fre­itag (in Pfungstadt) geboren, danach erfol­gte der Umzug in sein neues Zuhause, zu seinem Frauchen Mar­i­anne Nick­el, eben­falls in Pfungstadt. Mar­i­anne ist seit 2015 Mit­glied in unser­er Gruppe — wir freuen uns!